»
S
I
D
E
B
A
R
«
Dystopische Romane
Dez 6th, 2011 by mark

Weil vor kurzem mal die Diskussion auf dystopische Romane und Bücher kam, hier eine persönliche Aufstellung, dh Dinge die ich selbst gelesen habe – die Definition der Wikipedia erscheint mir etwas zu weit gefaßt, Clockwork Orange würde ich zum Beispiel nicht zu den dystopischen Romanen zählen:

1920: Wir von Jewgenij Samjatin
1932: Schöne neue Welt (Brave New World) von Aldous Huxley
1949: 1984 von George Orwell
1950: Die Mars-Chroniken von Ray Bradbury (keine Dystopie in meinen Augen)
1952: Das höllische System (Player Piano) von Kurt Vonnegut – ist ein relativ schwaches Buch wie der Autor auch selbst zugibt
1953: Fahrenheit 451 von Ray Bradbury
1982: V wie Vendetta von Alan Moore
2007: Blind Faith von Ben Elton (habe ich soeben in die Wikipedia eingefügt 🙂

Infinite Jest
Mrz 7th, 2011 by mark

Hatte einen langen Kampf mit den gut 1100 Seiten dieses Buches, und ich muß sagen ich bin nach der Lektüre so schlau wie zuvor. Bin mir wirklich nicht sicher ob es ein Meisterwerk ist oder eine einzige Mythenmetzsche Abschweifung

»  Substance: WordPress   »  Style: Ahren Ahimsa